Laternenbasteln in der Frankfurter Straße

Anfang November war es soweit – die Kinder und ihre Großeltern /Eltern waren zum gemeinsamen Laternenbasteln in die Kinderkrippe Frankfurter Straße eingeladen.

Zahlreiche Großeltern und Eltern folgten der Einladung und gestalteten zusammen mit ihren Enkeln oder Kindern zauberhafte Laternen, die von diesen voller Stolz beim St. Martinszug der Wilden 15 auf dem Bauernhof in Lüdermünd durch die Straßen getragen wurden.

Die Großeltern und Eltern hatten außerdem Möglichkeiten bei Kaffee, Tee und Plätzchen einander kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen sowie die Räumlichkeiten und Spielmöglichkeiten der Kinder zu entdecken.

Am Ende des gelungenen Nachmittags wünschten sich alle Großeltern übereinstimmend, dass sie öfter Einblick in den Krippenalltag ihrer Enkel nehmen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen